Angaben gemäß § 5 TMG
 OM LAGOM
a contemporary guide to bliss and style
c/o Hüppi
Weichselplatz 2
12045 Berlin

Geschäftsführung
Hannah Krutmann

​Kontakt
​E-Mail: Hannah(@)om-lagom.com

​Online-Streitbeilegung
​Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odrMeine E-Mail-Adresse findest du oben im Impressum. Ich bin nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Rechtshinweis / Haftungsausschluss
Auf dieser Website befinden sich eigene sowie von Communitymitgliedern erstellte Inhalte und Links zu Websites anderer Anbieter. Bitte habt Verständnis dafür, dass die Geschäftsführerin, Hannah Krutmann, keine Gewähr oder Haftung für eventuell rechtswidrige Inhalte oder sonstige Rechtsverletzungen auf Websites fremder Anbieter übernimmt. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist ausschließlich der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Die Informationen auf dieser Website wurden mit aller Sorgfalt zusammengestellt und überprüft. Dennoch kann ich für ihre Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit und/oder Qualität keinerlei Verantwortung übernehmen. Haftungsansprüche gegenüber OM LAGOM, welche sich auf materielle oder ideelle Schäden aller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens OM LAGOM kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.

Die Benutzung dieser Website und das Herunterladen von Daten erfolgt auf eigene Gefahr. OM LAGOM übernimmt keine Verantwortung für hieraus entstehende Schäden, insbesondere an Datenbeständen, Hard- und/oder Software des Benutzers.

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.